Leistungsspektrum Mattzinn - Glanzzinn Kupfer - elektrolytisch Nickel Gold - Silber - Palladium - Rhodium Beizen von Messing/Kupferlegierungen Mechanisch polieren in Stahlkugeln und Keramik Moderner Galvanikautomat  24 Stationen Entfettung-Dekapierung-Spülen 2 Kupferelektrolyten mit 2600 liter Volumen 2 Mattzinnelektrolyten mit 3600 liter Volumen Automatiksteuerung mit individuellen Programmen. Auf Ihre Artikel angepasste Gestelle. 24 Stationen Automat Umsetzer Ionenaustauscher Spülen PC Steuerung Automat Die Mattzinnbeschichtung erfolgt in einem schwefelsauren Elektrolyten zur Abscheidung feinkristalliner Überzüge. Eine ungewöhnlich gute Deckfähigkeit, verbunden mit hervorragendem Lötverhalten, sind besondere Merkmale dieses Verfahrens. Das Anwendungsgebiet ist die Verzinnung elektronisch- technischer  Bauteile. Eine Whiskerbildung wird weitgehend vermieden. Üblicher Schichtaufbau ca. 10 mikron Kupfer -10 mikron Mattzinn. Grundmaterial: Kupfer - Messing - Zinkdruck usw. Die aus diesem Elektrolyten abgeschiedenen Schichten erfüllen die Anforderungen der RoHS (Restriction of certain Hazardous Substances) EU Richtlinie 2002/95/EC zur Begrenzung von Blei, Quecksilber, Cadmium, Chrom(VI), polybromierten Biphenylen und polybromierten Diphenyl Ethern.